Aktuelles

Projekt: Mehrstöckiges Wohn- und Geschäftshaus in Leer

Bis zum Herbst 2015 soll in Leer auf der Nesselhalbinsel ein viergeschossiges Wohn- und Geschäftshaus inklusive Tiefgarage und Parkanlage entstehen. Nach Angaben der Ostfriesen-Zeitung investiert die Firma Terfehr aus Rhede hierfür knapp 6 Millionen € in das Bauprojekt.

Hölscher Wasserbau ist bei dem Projekt mit der Absenkung durch die Niederlassung Nord sowie der Reinigung des eisenhaltigen Grundwassers durch den Fachbereich Umwelt beauftragt.
Baufeld 6 in Leer mit der HW- Umweltanlage im Hintergrund
Foto: Ortgies
Quelle: www.oz-online.de