Aktuelles

Immenser Materialaufwand für Erdgastransportleitung

37 Umweltanlagen und 93 Kilometer Ablaufleitungen notwendig

Flensburg/Haren (Ems). Über 64 Kilometer erstreckt sich die Erdgastransportleitung ETL 176 Fockbek- Ellund durch den Norden Schleswig- Holsteins. Nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit konnte das Bauvorhaben im Juni dieses Jahres mit dem Setzen der letzten Schweißnaht abgeschlossen werden. Nach letzten Druckprüfungen sowie einem Stresstest mit Wasser wird die Pipeline im Oktober in Betrieb genommen. Besonders für die Wasserhaltung war ein außergewöhnlicher materieller Aufwand notwendig, den die Hölscher Wasserbau GmbH aus Haren im Emsland dank des großen Geräte- und Materialbestands erfolgreich bewältigen konnte.

Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.