Aktuelles

„Groene Loeper”: In drei Minuten durch das Zentrum Maastrichs

In Maastricht entsteht mit dem Projekt „Groene Loeper” (Grüner Läufer) ein gigantisches Tunnel- Bauwerk, welches die Zeit zum Passieren der Innenstadt von 30 auf nur noch 3 Minuten reduzieren soll. 80% des Verkehrsaufkommens der Stadtautobahn A2 erhoffen sich die Verantwortlichen des Projektes zukünftig unter der Erde in den 2,3 km langen Doppelstocktunnel. Die hierdurch oberirdisch entstehende verkehrsberuhigte Zone soll nahezu ausschließlich den Fußgängern und Radfahrern zur Verfügung stehen und gibt dem Projekt durch das Erscheinungsbild seinen Namen.
 
Unsere Tochterfirma Reinders Wessemius ist bei diesem Projekt mit dem Grundwassermanagement beauftragt. Des Weiteren kommt die patentierte hw-DSI (Düsensauginfiltration)- Technologie zum Einsatz.

Weitere Informationen zum Projekt „Groene Loeper“ finden Sie hier und in der Mediathek unter Presse hier auf der Homepage.
Fotos: Alex Meijer, Reinders Wessemius
Fotos: Alex Meijer, Reinders Wessemius
Fotos: Alex Meijer, Reinders Wessemius