Aktuelles

Flutung Ausweiche Mittellandkanal Elbeu!

Mit einem roten Knopf startete die Präsidentin der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Mitte am 13.12.2011 die Flutung der 900 Meter langen Umleitung. Unter dem Augenmerk von Heinz Hölscher (Geschäftsführer), Stefan Ebneth und Matthias Woggon wurde mit tatkräftiger Unterstützung von Hölscher Pumpen etappenweise das Wasser aus dem Mittellandkanal in den neugebauten Seitenarm gepumpt.
Bei einer Non-Stop-Flutung würde es gut 50 Stunden dauern, bis der Normalwasserstand erreicht sei. Bei den Bauarbeiten im Trockenen wurde aber Ton eingebracht. Dieser muss nach und nach mit dem Wasser reagieren und sich entspannen, damit sich die Fugen zu den aufgehenden Bauteilen schließen. Deswegen dauert es bis Februar 2012, bis die ersten Schiffe die Umleitung nutzen können.